Einfache Nachrüstung bei Kühlproblemen

Die Rackkühlsysteme für offene und geschlossene Racksysteme sind äußerst energieeffiziente leistungsstarke Geräte und können jederzeit im laufenden Betrieb in bestehende Racks nachgerüstet werden. Geringe Investitionen ohne größerem Umbau – SICHER | KOSTENGÜNSTIG | SCHNELL

Die kompakten Klimageräte wurden speziell von PA Systems zum nachträglichen Einbau in bestehende Racks entwickelt. Es wird kein Doppelboden und auch kein zusätzlicher Platzbedarf im Raum benötigt. Bei zu wenig Kühlleistung im Rechenzentrum können die 19“ Kühler jederzeit im laufendem Betrieb nachgerüstet werden. Geringe Investitionen ohne größerem Umbau, dadurch können Temperaturprobleme schnell und kostengünstig gelöst werden.

 

 

 

Rackkühlsysteme zur einfachen Nachrüstung bei Kühlproblemen

Geringe Investitionen ohne größerem Umbau
SICHER | KOSTENGÜNSTIG | SCHNELL

Einfache Beseitigung von Hotspots durch zwei Gerätetypen.

  • 19“ Rackkühler KOMPAKT 7HE
    Kompaktes Klimagerät auf 7HE direkt zum Einbau oder auch zum nachträglichen Einbau in die 19“ Ebene. Der 19“ Rackkühler ist ein äußerst energieeffizientes und leistungsstarkes Kühlgerät für die Kühlung von Serverracks und kleinen Serverräumen.
  • 19“ Seitenkühler ULTRASCHMAL 9 cm
    Der ultraschmale Seitenkühler wurde von PA Systems speziell zum Einbau in ein bestehendes oder neues 19“ Rack entwickelt. Die Breite von 90 mm lässt es zu, dass die Seitenkühler auch nachträglich in die meisten IT-Racks mit einer Breite von 800 mm neben dem 19“ Träger eingebaut werden können.

Natürlich entsprechen die von PA Systems selbst entwickelten Geräte den höchsten Qualitätsansprüchen und sind sehr energieeffizient konzipiert. Leistungsfähige EC-Ventilatoren saugen hinten die warme Luft an und blasen die konditionierte Luft entweder in den Kaltgang oder direkt vor die 19“ Ebene aus. Qualität Made in Austria.

Nähere Informationen finden Sie hier.
zum Folder
zum PDF
Share This Post: