… durch die Wahl des richtigen Klimasystems

Die Energieeffizienz von Klimaanlagen und Kältemaschinen wird mittels EER-Wert (Energy Efficiency Ratio) klassifiziert. Er gibt das Verhältnis der erzeugten Kälteleistung zur eingesetzten elektrischen Leistung an.

 

 

Der Einsatz von innovativer Technologie spart weitere 20% Energie

Bei kleineren bis mittleren Leistungen hat sich der drehzahlgeregelte Scrollkompressor (Inverter) durchgesetzt. Maximale Energieeinsparung durch optimale Regelung im laufenden Betrieb.
Bei höheren Leistungen wird sich aus unserer Sicht der etwas teurere magnetgelagerte Turbokompressor durchsetzen. Bei einer 350 kW Kältemaschine z.B. am Standort Wien würden sich die etwas höheren Investitionskosten durch die Energieeinsparung bereits nach zwei bis drei Jahren amortisieren.
Ein Gespräch mit uns zahlt sich aus!
Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Beratungsgespräch unter office@pa-systems.at bzw. rufen Sie
uns unter 07223 / 82072 an.
Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren möglichen Projekten.

 

Share This Post: