DAS MODULARE RECHENZENTRUM VON 4 BIS 10 RACKS

Steckerfertige 19″ Infrastruktur
SICHER | WIRTSCHAFTLICH | INNOVATIV

ALLINFRA® RACK – IHR MODULARES SYSTEM FÜR IHREN SERVERRAUM

Ein herkömmlicher Serverraum besteht im Normalfall aus einzelnen Gewerken, wie Elektro-, Klima- und IT- Technik, die im Raum getrennt von einander positioniert sind. Das ALLINFRA® RACK vereint die gesamte benötigte technische Grundversorgung:

Diese wird mit aufeinander abgestimmten Komponenten wie Klimaanlage, USV und Raumüberwachung und mit einer eigens entwickelten modularen Stromversorgung ergänzt.

ALLINFRA® RACK – AUFSTELLUNG

Das ALLINFRA® RACK wird in einem Serverraum (Rechenzentrum) aufgestellt.
Das Rack kann dabei frei im Raum, in einer Rackzeile bzw. neben einem Rack positioniert werden.

Druck

 

DIE WICHTIGSTEN KOMPONENTEN DES ALLINFRA® RACK

+ 19″ Stromversorgung

Kein IT-System arbeitet ohne konstante Energieversorgung fehlerfrei und sicher – dadurch kommt der Energieversorgung eine entscheidende Bedeutung zu. Die 19″ modulare E-Verteilung wird für Serverräume von einem bis zu acht Racks eingesetzt. Durch den Aufbau in einzelnen Boxen mit Steckverbindern und vorkonfektionierten Anschlusskabeln kann die E-Verteilung sehr einfach installiert und durch den modularen Aufbau an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden.

+ 19″ Rackkühlung

Die Klimatisierung von IT-Systemen ist ein wesentliches Kriterium, um die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit rund um die Uhr gewährleisten zu können. Die entstehende Abwärme der IT-Komponenten bzw. der USV Systeme muss permanent abgeführt werden – die Klimatisierung erfolgt deshalb in redundanter Ausführung. Die Vorteile des Systems sind ein energieeffizienter Betrieb sowie die Verlängerung der Lebensdauer und die Erhöhung der Betriebssicherheit.

+ 19″ USV/UPS

Die redundant ausführbare USV Anlage basiert auf modularer 19″ Einschubtechnik oder Stand-Alone Anlagen in „On-Line“ Doppelwandlertechnologie (VFI) gemäß Klassifizierung entsprechend der Norm EN 62040. Das System kann mit Batterien für eine Autonomiezeit von bis zu 30 Minuten bei Volllast bestückt werden. Die Möglichkeit einer Shutdown-Software für Windows, Unix und Apple Mac ist vorhanden.

+ 19″ Überwachung

Das System ermöglicht die Erfassung aller Betriebs- und Störmeldungen, im Notfall werden automatisch Gegenmaßnahmen eingeleitet. Es wird zu jeder Zeit der aktuelle Zustand aller angeschlossenen Geräte aufgezeichnet. Diese Informationen werden gesammelt, aufbereitet und im Ereignisfall an die nötigen Stellen weitergeleitet. Momentane Zustände wie Raumtemperatur, -feuchte, Türkontakte, Wassermelder und dergleichen können jederzeit eingesehen werden. Die einzelnen Messwerte können ebenfalls aufgezeichnet und als grafischer Trend dargestellt werden.

 

Klicken Sie sich hier direkt zu unseren weiteren Produkten der ALLINFRA® KONZEPT:

ALLINFRA® BOX

ALLINFRA® INDUSTRY

 

Zur gesamten Produktüberischt